.

Zwei Starter, drei Medaillen!

Judo für Kinder

Ein erfolgreicher Sonntag beim Ellinger-Felsinger Gedenkturnier liegt hinter Kiara „Kiki“ Kain und Paul Vogt. Obwohl deren Trainer Marcel und Jacky leider verhindert waren und beim Wettkampf nicht dabei sein konnten, wagten die Kids den Schritt und nahmen trotzdem teil.

Kiki startete gleich in zwei Alters- und Gewichtsklassen: Einmal in der U12 -32kg (ihre reguläre Alters- und Gewichtsklasse) und einmal in der U10 -36kg (sie meldete sich freiwillig, da es in dieser Klasse zu wenige Starter gab). Kiki blieb vor und während ihren Kämpfen in gewohnter Manier fokussiert und konnte letztendlich all ihre Kämpfe gewinnen und unglaubliche zwei Goldmedaillen mit nachhause nehmen! Paul Vogt, der sich mittlerweile in der sehr starken Alters- und Gewichtsklasse U12 -34kg etabliert hat, konnte sich nach zwei Siegen und lediglich einer Niederlage (gegen den späteren Gewinner) über die Bronzemedaille freuen. Herzliche Gratulation euch beiden!

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Nicki Müller (Trainerin Stützpunkt Galaxy Süd), die an diesem Tag rund 30 Kinder und Jugendliche alleine betreut hat und einen super Job gemacht hat. Die Galaxy Judo Tigers konnten insgesamt unglaubliche 28 Medaillen erringen!

zurück