.

Body Transformation

Fettabbau Wien

Wer Resultate erzielen möchte, der muss etwas verändern. Zu diesem Entschluss ist auch Alex Eckl eines Tages gekommen. Aufgrund einer gewissen Unzufriedenheit seiner körperlichen Konstitution, setzte er sich zum Ziel seine Fitness zu verbessern, Körperfett zu reduzieren und Muskelmasse aufzubauen. 

Mit diesem Vorhaben konfrontierte er uns vor etwa 7 Monaten und bat uns zusammen den Weg zu gehen und die Aufgabe zu meistern. Zusammen veränderten wir einige Gewohnheiten, entwickelten einen Trainingsplan und optimierten seine Ernährung. Heute, etwa 7 Monate später, kann sich das Ergebnis absolut sehen lassen.

Der Weg

Der Weg begann mit einem persönlichen Erstgespräch. Hier setzten wir zusammen Ziele und Herangehensweise fest. Es wurde eine Bestandsaufnahme gestartet und mit Hilfe einiger Tests der Ist-Zustand ermittelt. Dann ging es los – regelmäßiges Training, ein Ernährungsplan, der immer wieder angepasst wurde und eine generelle Umstellung von Gewohnheiten und des Lebensstils. Wir setzten verschiedene Trainingsperioden an. So wurde zu Beginn der Fokus darauf gelegt, die Grundlage in Ausdauer, Beweglichkeit und Krafttraining zu bilden und zu stabilisieren. Anschließend ging es um den reinen Kraftaufbau, um im Anschluss darauf die gewonnene Muskulatur zu festigen und koordinativ zu schulen. Am Ende sprechen die Bilder ein deutliche Sprache.

Hier das Ergebnis der Body Transformation:

AbnehmenMuskelaufbau

Alex-EcklBody-Transformation

Tipps für deinen Erfolg

Jeder kann seine persönliche Verwandlung erleben. Das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass du mit deiner Figur unzufrieden bist oder auf deinen Sixpack hintrainierst. Transformationen können viele Bedeutungen bekommen. Stehst du täglich mit Schmerzen auf oder kannst deinem Alltags-Druck nicht mehr gerecht werden – viele Faktoren können dich dazu bewegen dein Leben ändern zu wollen. 

Hier sind einige wichtige Tipps für dich:

  • Setze dir dein persönliches Ziel. Das Ziel bestimmt den Weg. Weißt du nicht worauf du hintrainierst, ist oft schwer die Motivation für deinen Weg aufrecht zu erhalten. Essentiell sind korrekt gesteckte Ziele, sie sollten realistisch, authentisch aber auch nicht zu leicht zu erreichen sein.
  • Entwickle einen Fahrplan. Vereinbare für dich oder mit deinem Trainer zusammen einen Plan, der realistisch und umsetzbar ist. Bestimme Trainingseinheiten, die du einhalten kannst, einen Ernährungsplan, der nicht nur kurzfristige Erfolge bringt und kontrolliere auf deinem Weg immer wieder, ob du deinen Fahrplan noch einhältst und ob auch das gesteckte Ziel immer noch in Reichweite ist.
  • Kontinuität ist entscheidend. Lass dich nicht entmutigen, sollten die ersten Erfolge etwas auf sich warten lassen. Im Endeffekt sollte es eine Lebensumstellung sein. Gesunde Ernährung, ausreichendes Training und ein geregelter Alltag sind der Garant für Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Lass dir von einem Experten helfen. Viele verbringen etliche Stunden in Fitnesscentern oder suchen sich über das Internet radikale Diäten. Oft bleibt der gewünschte Erfolg jedoch trotzdem aus. Entscheidest du dich, deine Fitness und Gesundheit zu verbessern, sollte keine Minute umsonst investiert sein. 
  • Hier findest du noch weitere hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Training.

Blog-Beitrag erstellt von deinem Personal Trainer Wien und Perchtoldsdorf, 28.Juni, 2017

 

zurück