.

Mandelmilch selbst gemacht

Mandelmilch

Durch die Inhaltsstoffe der Mandeln sind die Kerne besonders gesund. Die Milch ist von Natur aus fettarm und eignet sich besonders gut für Diäten. Vor allem, wenn du dich nach der Paleo-Diät ernährst, bei der du vollständig auf Milchprodukte verzichten solltest, ist die Mandelmilch ein willkommener Ersatz.

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 150 g geschälte Mandeln
  • 1 Kardamom Kapsel
  • 2-3 EL Agavensirup
  • Wasser

Zubereitung:

    • wenn man am Tag davor dran denkt, kann man die Mandeln bereits über Nacht in Wasser einlegen (ist aber nicht zwingend notwendig)
    • die Mandeln mit der Kardamom Kapsel und nur ganz wenig Wasser in den Mixer geben und zu einem Brei mixen
    • nach und nach Waser beimengen (immer ein wenig Wasser beimengen und den Mixer wieder eine homogene Masse mixen lassen)
    • je nach Geschmack kann man am Schluss den Agavensiurp (oder alternativ Honig) beimengen
    • anschließend die Mandelmasse durch ein Passiertuch (oder alternativ ein sehr feines Sieb) drücken - Fertig!
    • das übrige Mandelmus kann gerne zum Kuchen backen verwendet werden

    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir dein Personaltrainer in Wien und Perchtoldsdorf!

    zurück