.

Guacamole

gebackener Kürbis

Die Avocadocreme kann sowohl zu geröstetem Brot, zum Dippen oder auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Dieses Guacamole-Rezept ist in wenigen Minuten zubereitet und lässt sich vielseitig einsetzen.

Zutaten:

  • 2 Avocados
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Stk Cockailtomaten
  • Schuss Olivenöl
  • 1/2 Stk Zwiebel (klein)
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Hand voll Koriander (ca 10 g)
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Chili

Zubereitung:

  • Avocados halbieren, entkernen, schälen und in eine Schüssel geben
  • dann den Saft der Zitrone, einen Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Avocado mit einer Gabel zerdrücken
  • Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in kleine Stückchen schneiden und unter die Masse mischen
  • wer grünen Koriander mag, kann diesen noch klein schneiden und beimengen
  • für die richtige Schärfe sorgt die Chilischote
  • Fertig! 

Wenns mal ganz schnell gehen muss, kann man alle Zutaten auch einfach in den Mixer werfen - fertig!

Tipp: Um das Braunwerden der Creme zu verhindern, kann man den Kern der Avocado in der Guacamole liegen lassen.

  

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir dein Personaltrainer in Wien und Perchtoldsdorf!

zurück