.

Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis

Perfekt als Beilage zu Fleisch oder Fisch aber auch super als Snack für zwischendurch. Und wer gleich etwas mehr verarbeitet, kann die Kürbisstückchen gerne auch kalt genießen.

Zutaten:

(2 Personen)

  • Hokkaidokürbis
  • Prise Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • Prise Paprikapulver
  • Prise Chilipulver
  • Prise gemahlener Zimt
  • Zitronenthymian

Zubereitung:

  • den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • den Kürbis vierteln und die Kerne mit einem Löffel entfernen
  • danach in ca 1 cm breite Streifen schneiden
  • das Backpapier mit etwas Öl bepinseln und die Kürbisstreifen auf dem Blech verteilen und salzen
  • dann kommt das Ganze für ca 10 Minuten in den Ofen
  • in der Zwischenzeit kann man die restlichen Zutaten zu einer Art Paste vermengen
  • nach 10 Minuten kann man die Paste auf den Kürbisstreifen verteilen und Diese dann nochmal für ca 5 - 10 Minuten in den Ofen geben
  • Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir dein Personaltrainer in Wien und Perchtoldsdorf!

zurück