.

Judo

Personaltraining Wien Judo

Judo - eine Lebensschule

Neben unserem Angebot an physiologischem und psychologischem Training bieten wir ebenfalls Judotraining im Hobby – und Leistungsbereich an. Mehrfacher Staatsmeister und 7. der WM 2013 in Rio de Janeiro, Marcel Ott, kann aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im nationalen und internationalen Sportgeschehen auf einen reichen Schatz an Wissen zurückgreifen. 

Im Alter von 6 Jahren machte er bereits seine ersten Schritte auf der Judomatte und kämpfte sich nach jahrelangem Training an die Spitze Österreichs und entwickelte sich zu einem internationalen Top-Kämpfer – „Meine gesammelte Erfahrung möchte ich nun an andere weiter geben unabhängig ob Hobby- oder Leistungssportler!“

Judo - Leistungssport

Im Judo entscheiden oft Kleinigkeiten über Erfolg und Misserfolg. Je höher die Leistungsklasse, desto wichtiger wird die akribische Arbeit in allen Bereichen. Neben dem allseits bekannten Judotraining im Verein, mit der gesamten Mannschaft, ist es oft unumgänglich in privaten Einzelstunden an Technik, generellen Physis und mentalen Aufgaben zu arbeiten um sich weiterzuentwickeln – „zu zweit oder zu dritt kannst du einfach wesentlich individueller arbeiten, an Techniken feilen oder Fehler ausmerzen.“ 

Judo für Beginner oder Hobbysportler

Eine Sportart auszuüben oder neu zu erlernen ist nicht gleichbedeutend damit, diese in weiterer Folge auch leistungsmäßig zu betreiben oder an Wettkämpfen teilzunehmen. Judo ist eine hervorragende Sportart, um sich physisch und koordinativ weiterzuentwickeln. Ein Judotraining ist teilweise gleichzusetzen mit einem anstrengenden Kraftausdauertraining. Außerdem werden durch schwierige und anspruchsvolle Bewegungsmuster Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit geschult. „Hast du einmal mit Judo begonnen, so lässt es dich nicht mehr los!“, so behaupten mehrere Kundenstimmen.

Trainingslager

Im Laufe des Jahres werden immer wieder Trainingslager durchgeführt. Diese nehmen einen wichtigen Teil der Entwicklung eines jeden Judokämpfers ein. Unser Marcel Ott ist immer wieder ein Teil davon - ob als Trainer oder selbst als aktiver Teilnehmer und Kämpfer. Teilweise werden Kindertrainingslager organisiert aber auch Wochen für Spitzensportler, in denen die Leistungsentwicklung im Vordergrund steht. 

zurück